August 2020

Offener Brief an die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Sehr geehrte Frau Schwesig,

aufgrund der Dringlichkeit der Lage schreiben wir Ihnen folgenden Brief. Wir möchten nicht, dass Sie bei Ihren Entscheidungen und deren Auswirkungen sagen müssen: „Das haben wir nicht gewusst!“

Vorab: Wie wirkt das auf Sie?

  • Ausrufung Lockdown
  • immer wieder Änderung der Regularien, damit dieser nicht aufgehoben werden kann oder muss
  • Vorschlag von Gesundheitsministerin Petra Köpping, Quarantäneveweigerer in die Psychiatrie einzuweisen

Frühjahr 2020

Offener Brief an die Ministerpräsidentin

Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Manuela Schwesig,

anbei erhalten Sie unseren Entwurf für die von uns nun angestoßene Volksinitiative.

Wir wollen Ihnen somit zeigen, was nun die nächsten Schritte von uns im Land sein werden. Wir gehen davon aus, dass wir die 15.000 Unterschriften ziemlich schnell gesammelt haben werden. Noch mehr gehen wir davon aus, dass es ein großes Medienecho auf unsere Aktion geben wird und wir Nachfolgeaktionen in allen anderen Bundesländern anschieben werden.